Gadgets

10 Gründe, warum Sie Apps anstelle von Websites auswählen sollten

174views

Seit Beginn des mobilen Zeitalters hat die Anzahl der mobilen Benutzer die Anzahl der Desktop-Benutzer überschritten. Unternehmen haben daher die Notwendigkeit erkannt, mobile Kanäle zu nutzen, um Kunden anzulocken. Sie müssen Apps und Websites optimieren, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Conversions zu steigern.Kaufen Sie Ihr nächstes Gadget bei DX.com

Während sich einige Unternehmen beides leisten können, können andere nur eines auswählen. Unabhängig davon, ob es sich um eine mobile App oder eine Website handelt, hängt die Auswahl von der Benutzerfreundlichkeit, den erforderlichen Funktionen, den Kosten und der Zielgruppe ab. Studien zufolge bevorzugen mehr Benutzer mobile Apps als mobile Websites, was Unternehmen mehr Anlass gibt, erstere zu erstellen, um potenzielle und bestehende Kunden zu erreichen. Hier sind einige der wenigen Faktoren, warum viele Benutzer mobile Apps gegenüber mobilen Websites bevorzugen:

Bietet eine bessere Personalisierung

Mit den Benutzern mobiler Apps können sie beim Start ihre Einstellungen festlegen, anhand derer Benutzer benutzerdefinierte Inhalte erstellen können. Apps können auch das Engagement der Benutzer verfolgen und überwachen und es verwenden, um Benutzern benutzerdefinierte Empfehlungen und Updates anzubieten. Sie können den Standort der Benutzer auch in Echtzeit identifizieren, um geografisch spezifische Inhalte anzubieten.

Einfaches Senden von Benachrichtigungen

Die Möglichkeit, nicht aufdringliche Benachrichtigungen sofort an Benutzer zu senden, ist so begehrt, dass dies einer der Hauptgründe ist, warum viele Unternehmen überhaupt eine mobile App wünschen.

Funktionen für mobile Geräte nutzen

Mobile Apps haben den Vorteil, dass sie Funktionen für mobile Geräte wie Kamera, Kontaktliste, Telefonanrufe, GPS, Kompass, Beschleunigungsmesser usw. verwenden. Wenn diese Gerätefunktionen in einer App verwendet werden, können sie die Benutzererfahrung interaktiv und unterhaltsam gestalten und den Aufwand reduzieren, den Benutzer sonst aufwenden müssten.Kaufen Sie Ihr nächstes Gadget bei DX.com

Fähigkeit, offline zu arbeiten

Obwohl mobile Apps für die meisten Aufgaben auch eine Internetverbindung benötigen, können Benutzer die grundlegenden Inhalte und Funktionen im Offline-Modus nutzen.

Funktioniert schneller als Websites

Eine gut gestaltete mobile App kann eine viel bessere und schnellere Leistung erzielen als eine mobile Website. Mobile Apps speichern ihre Daten normalerweise lokal auf mobilen Geräten, im Gegensatz zu Websites, die normalerweise Webserver verwenden. Aus diesem Grund ist das Abrufen von Daten in mobilen Apps sehr schnell.

Freiheit beim Entwerfen

Mobile Websites sind trotz aller technologischen Fortschritte im Webdesign auf Browser angewiesen, um die besten und grundlegendsten Funktionen zu erzielen. Mobile Apps haben dagegen keine dieser Einschränkungen. Diese sind in verschiedenen erweiterten Funktionen wie “Tippen”, “Kneifen”, “Streichen”, “Ziehen”, “Halten” und mehr erhältlich.

Kaufen Sie Ihr nächstes Gadget bei DX.com

Kaufen Sie Ihr nächstes Gadget bei DX.comDEAL EXTREME hat einen der größten und vielfältigsten Online-Shopping-Shop. Sie haben über 1000 Produktkategorien, 210.000 Artikel und 1000 tägliche Ergänzungen. Besuch DX.com für Sonderangebote und Aktionen, die nur auf ihrer Seite angeboten werden.

Leave a Response

x